Schamanischer Trommelbau & Räucherkunde & WORKSHOPS

Schamanische Trommeln & Räucherwerk

Über uns

Simon Lorenz
der Trommelbauer & schamanisch Tätige

Iris Elisabeth
die Energetikerin & Kräuterfrau

 

Auf jeden Fall einen neuen Weg einzuschlagen, beschloss Iris nach dem Krebstod von ihrem Mann. Die Frage nach dem weiteren Lebenssinn drängte sich sehr auf. Außer, dass sie wieder glücklich sein wollte, war alles offen.

Die Liebe führte Simon von Bayern in die Steiermark. Als Tischler und Trommelbauer wachte er eines Morgens auf und wusste, dass er den schamanischen Weg gehen soll.

Nach fast einem halben Jahrhundert trafen sich unsere Wege um mit vereinter Kraft einen spirituellen Weg zu gehen. Unsichtbare Fäden wurden gesponnen, damit wir uns kennenlernen.

Auf unserem Weg sind wir naturverbunden, geben unser Wissen an die Menschen weiter und unterstützen diese ihre Talente und ihre Lebensaufgabe zu erkennen und das Vertrauen in sich zu stärken.

Mit Liebe und Sorgfalt entstehen in unserer Werkstatt Trommeln, Rasseln, Taschen und im keltischen Zaubergarten wachsen die Pflanzen um heimisches Räucherwerk herzustellen. 

 

Werte

Zum Wohle Aller,
denn
Alles ist mit Allem verbunden

wichtig ist uns die Achtsamkeit gegenüber den Naturmaterialien und unsere Freude bei der Herstellung der Produkte

wichtig ist uns, heimische Materialien zu verarbeiten und zu wissen, die Tiere hatten ein gutes Leben

wichtig ist für uns die achtsame und naturverbundene Verarbeitung der Tierhaut, damit sich der Spirit in der Trommel wiederfindet

wichtig ist uns die Selbsterkenntnis der Menschen in unseren Ausbildungen zu fördern, sie zu stärken und keine Abhängigkeiten entstehen zu lassen

wichtig ist ein vertrauensvolles Miteinander zum Wohle Aller

wichtig ist für uns zum Wohle Aller zu handeln und den Spirit des schamanischen Grundgedankens täglich zu verinnerlichen und ihn für andere Menschen spürbar zu machen

Schamanisches Trommeln & Motherdrum & Räuchern