Trommelbau Workshop bei Urturm mit Walter Schmidt

Trommelbau-Workshop

Ich entschied mich relativ kurzfristig zum Besuch des Drum-Workshop, obwohl ich die Erkenntnis schon länger hatte, dass eine Handtrommel für die Männerarbeit die ich mache, sehr wichtig sein könnte. Kaufen kam nicht in Frage, daher beschloss ich mir eine selber zu bauen. Ich entdeckte die Möglichkeit bei Urtum und nahm Kontakt auf. Simon erklärte mir im Vorfeld vieles über die Möglichkeiten der Größe der Trommel und des Materials für die Haut, ich wurde sehr gut abgeholt.

Das Wochenende selber war viel zu schnell vorbei, jedoch gepägt von vielen Inspirationen, Erkenntnissen und Hilfestellungen und dank der kleinen Gruppengröße war die Betreuung für uns Teilnehmer optimal. Simon teilte sein umfangreiches Wissen im Trommelbau mit uns und brachte uns auch den schamanischen Zugang näher. Eins ist sicher, ich werde sicher für andere Kurse wiederkommen. Und nun, wenn ich meine Trommel in den Händen halte und darauf trommle, bin ich überglücklich. Danke Iris und Simon für die schöne und lehrreiche Zeit!

Walter Schmidt / Facebook
Motherdrum Workshop Sigrid Simml

Motherdrum

Auf Simon und Iris bin ich durch meine Recherche für eine Motherdrum aufmerksam geworden. Nach einem Vorgespräch bei Simon, wie wir den gemeinsamen Bau dieser wundervollen Trommel gestalten würden und einer ersten Heilsitzung war mir klar, dass ich „meinen“ Trommelbauer gefunden hatte. Simon ist ein unglaublich einfühlsamer, geduldiger und kompetenter Lehrer.

Die 2 gemeinsamen Tage des Trommelbaues waren sehr bewegend und wir hatten auch viel Spaß. Meine „Epona-Yasi“ – die Völkerverbindende – hat schon viele Menschen auf ihren Heilreisen begleitet. Für mich ist sie – wie meine anderen Trommeln – eine ebenso kraftvolle wie sanfte Gefährtin.

Sigrid Simml / sigridsimml.at